Erfolgsgeschichten – Ideen. Lösungen. Möglichkeiten.

zur Übersicht

Irland – starkes Bier und beste Milch

Wenn außerhalb Irlands der Namen Kilkenny fällt, kommt zumindest regelmäßigen Pub-Besuchern zuallererst das gleichnamige Bier in den Sinn. Kilkenny ist aber auch eine Stadt und zudem der Name eines Distrikts im Südosten Irlands, der Insidern auch für seine Milchproduktion bekannt ist. In Waterford gut 50 km südlich von Kilkenny baut die Molkerei Glanbia daher aktuell eine neue Molkerei, bei der die Gerüstbauprofis der irischen Skyline Scaffolding Ltd. eine nicht alltägliche Herausforderung zu meistern hatten.

Eine temporäre Schweißhalle für die Tanks

Zum Schweißen der großen neuen Tanks vor Ort auf der Baustelle wurde als Wetterschutz von den irischen Gerüstbauspezialisten eine freistehende, 1.645 m² große Kederhalle auf Basis des Layher AllroundGerüst erstellt. Die Kederdach XL-Konstruktion hat eine beeindruckende Spannweite von 26 m und kommt ohne Zugband auf Traufhöhe aus, da sonst die für die Tanks notwendige lichte Höhe in der Halle nicht zu erreichen wäre. Um in der Halle witterungsunabhängig arbeiten zu können, wurde sie vollständig mit Schrumpffolie eingehaust und konnte somit nicht verankert werden. Das für die technische Ausarbeitung verantwortliche Technische Büro bei Layher in England musste daher Ballast in die unterste Ebene einplanen. Da die Tanks nach der Fertigstellung mit einem Kran aus der Halle gehoben werden müssen, musste sich das Dach öffnen lassen. Eine fahrbare Dachkonstruktion war erforderlich. An der Giebelseite wurde dazu die Fahrschiene auskragend verlegt, was es erlaubt das Dach temporär öffnen zu können. Um die Öffnung für den Kran noch größer zu machen, wurde eine außergewöhnliche Lösung angewandt: Beim Verschieben der Dachbinder werden in jedem zweiten Zwischenfeld die Kederdach XL Riegel entfernt, sodass sich die Kederplane wie eine Ziehharmonika zusammenschieben lässt.

 

Von Layher kommt das Integrierte System – vom Kunden die kreative Anwendung

„Mit dem integrierten Gerüstsystem von Layher steht uns eine Fülle von Lösungen und Ausbaumöglichkeiten zur Verfügung“, so ein Vertreter der Skyline Scaffolding Ltd. „Bei diesem Projekt haben wir unser bestehendes Allround Material erstmals mit einem Kederdach XL ergänzt, das uns ab sofort ganz neue Möglichkeiten eröffnet und uns bei unseren Kunden einen klaren Wettbewerbsvorteil verschafft.“ Das Kederdach XL lässt sich dabei einfach mit dem vorhandenen Gerüstmaterial kombinieren. „Mit dem Layher Material können wir sehr flexibel und schnell die verschiedensten Anforderungen unserer Kunden erfüllen und sind damit im Markt sehr erfolgreich“, so Skyline. „Wir konnten bei diesem Projekt unsere ganze Erfahrung und Kreativität problemlos umsetzen und sind so, zusammen mit den Layher Ingenieuren aus England, auf diese ungewöhnliche Faltlösung gekommen.“ Basis des Kederdaches XL sind leichte, 75 cm hohe Alu Gitterträger mit integriertem Kederprofil im Obergurt, mit denen sich wirtschaftliche Lösungen sowohl bei kleinen wie großen Spannweiten realisieren lassen. Je nach lokalen Witterungsverhältnissen sind so Spannweiten bis 30 m möglich, was neue Maßstäbe bei temporären Baustellen- oder Bühnenüberdachungen setzt. Die Einsatzbereiche sind vielfältig und reichen von Überdachungen bei Aufstockungen und Instandsetzung von Dächern über den Wetterschutz bei Neubauten und Sanierungsbaustellen z.B. an Autobahnen und über Brücken, bis hin zu zahlreichen Einsatzmöglichkeiten im Veranstaltungsbereich und Festbetrieb.

 

Mit Sicherheit und Zufriedenheit zum Erfolg

Die Skyline Scaffolding Ltd. wurde im Jahre 1999 gegründet und bietet einen umfassenden Service in der Planung, Realisierung und der Pflege von Gerüstbauprojekten für Industrie-, Gewerbe- und Privatkunden. Dabei hat das irische Unternehmen aus dem logistisch vorteilhaft gelegenen Cahir im County Tipperary vor allem die Sicherheit und die Zufriedenheit seiner Kunden im Fokus, was durch verschiedene Auszeichnungen wie den Construction Industry Federation Award – Safe-T-Cert und den NISO Safety Award regelmäßig bestätigt wird.  „Wir können behaupten, dass wir durch unsere langjährige Erfahrung auch für wirklich anspruchsvolle Projekte schnell und effizient eine passende Lösung finden. Das Material von Layher ist dafür die beste Voraussetzung“, so das Unternehmen. „Wir investieren zudem regelmäßig in weiteres Gerüstmaterial und die Ausbildung unserer Mitarbeiter, um unserem eigenen Anspruch gerecht zu werden.“

Verbaute Gerüstsysteme:

Wilhelm Layher GmbH & Co KG

Ochsenbacher Straße 56
D-74363 Güglingen-Eibensbach 

Copyright © 2019 Wilhelm Layher GmbH & Co KG. Alle Rechte vorbehalten.