Erfolgsgeschichten – Ideen. Lösungen. Möglichkeiten.

zur Übersicht

WÜRTTEMBERG – HEIMAT ERFOLGREICHER WINZER UND GERÜSTBAUER

Für den Ausblick, den Andreas Grebe aus seinem Büro im Lauffener Gewerbegebiet Brühl auf die Steillagen der größten und bekanntesten Einzellage des Weinbaugebiets Württemberg – Lauffener Katzenbeißer – hat, würden ihn viele Menschen sicher beneiden. Für den erfolgreichen Gerüstbauunternehmer ist der Blick auf seinen fast 3.000 m2 großen Hof mit mittlerweile 40.000 m2 Gerüstbau- und Baustellensicherungsmaterial bestimmt ebenso wichtig, wenn nicht wichtiger. 

1996 hat Grebe den Betrieb in der schwäbischen Weinbaugemeinde Lauffen am Neckar gegründet und mit unternehmerischem Geschick sukzessive zur heutigen Größe und Marktposition weiterentwickelt. Der erfolgreiche und umtriebige Unternehmer ist vor allem in den Landkreisen Heilbronn und Ludwigsburg tätig und bietet zertifizierten Gerüstbau für Handwerksbetriebe, Industrie- und Privatkunden sowie Kommunen. Seit 2010 hat er mit seinem miet-bei-grebe Angebot auch Baustellenabsicherung, Schuttrohre, Bauzäune und Verkehrszeichen aller Art zum Mieten oder Kaufen im Angebot.
 

Unternehmenserfolg mit Sinn und Verstand 

Grebe setzt seit Beginn auf die innovativen Layher Gerüste und schätzt neben dem schnellen und besonders einfachen Aufbau vor allem die flexible Ergänzung durch vielfältige Anbauteile, mit denen auch komplexere Aufgaben unkompliziert gelöst werden können. „Wir sparen durch das durchdachte und immer weiterentwickelte Blitz Gerüst bei jedem Projekt deutlich an Aufbauzeit und mit den neuen Lightweight Varianten zusätzlich noch Transportkosten, das macht den etwas höheren Anschaffungspreis mehr als wett.“ betont Grebe. „Außerdem kann ich mich bei Layher, egal wann ich nachkaufe, darauf verlassen, dass ich auch neue Teile problemlos und vor allem mit voller Zulassung mit meinem bestehenden Material verbauen kann – das sichert meine Investitionen für die Zukunft und hilft mir wirtschaftlich erfolgreich zu agieren.“ Der Erfolg des schwäbischen Unternehmers gibt ihm Recht.



Wir überzeugen durch Professionalität und Sicherheit

„Meine Kunden verlassen sich darauf, dass wir unsere Arbeit fachmännisch planen und zuverlässig ausführen, um ein sicheres Arbeiten auf dem Gerüst zu garantieren. Daher werden auch alle unsere Gerüste von extra dafür geschulten Mitarbeitern offiziell abgenommen und freigegeben. Mit meinem Layher Material kann ich das für beide Seiten wirtschaftlich anbieten und effizient realisieren.“

 

Partner der größten Steillagengenossenschaft in Württemberg

Als die Lauffener Weingärtner eG – die größte Württemberger Einzelgenossenschaft mit 106 Hektar terrassierter Steillagenfläche – im Frühjahr 2016 beschloss ihre Kellerkapazität durch einen Neubau zu erweitern, war es Andreas Grebe mit seinem hochqualifizierten Team, der für das Projekt den Gerüstbau und die Baustellenabsicherung übernahm.
 

Innerhalb von 3 Tagen wurde das bestehende Kellereigebäude von nur 4 Mitarbeitern mit einem Fassadengerüst aus 1.200 qm Layher Blitz Gerüst für die Außen- und Dachsanierung versehen. Zudem ermöglicht eine Podesttreppe die sichere Erschließung der Baustelle.


Die Projektverantwortlichen bei den Lauffener Weingärtnern haben das offensichtlich verstanden und schätzen die Zuverlässigkeit und Termintreue von Gerüstbau Grebe, schließlich muss die neue Keller-Kapazität spätestens zur Weinlese 2017 zur Verfügung stehen. Die Marke Layher ist dabei ein nicht zu unterschätzender Wert, den Kunden durchaus erkennen und schätzen.

Verbaute Gerüstsysteme:

Wilhelm Layher GmbH & Co KG

Ochsenbacher Straße 56
D-74363 Güglingen-Eibensbach 

Copyright © 2018 Wilhelm Layher GmbH & Co KG. Alle Rechte vorbehalten.