Erfolgsgeschichten – Ideen. Lösungen. Möglichkeiten.

zur Übersicht

Tradition trifft Moderne – Old-Trafford und Layher AllroundGerüst

Manchester zählt zu den wirtschaftsstärksten Regionen Großbritanniens und liegt im Nordwesten der Insel. Den meisten dürfte die Stadt als Heimat der beiden Premier League Vereine Manchester City und Manchester United – in dessen sagenumwobenen Old-Trafford-Stadion schon mancher Fußballkrimi spielte – eher ein Begriff sein. Was wohl die wenigsten wissen ist, dass Manchester auch zwei Universitäten beheimatet und demzufolge der Wohnraum mehr als knapp ist. Am Burlington Square, in unmittelbarer Nähe zur Universität und einigen Schulen, entsteht daher gerade ein neues Apartmenthaus mit 273 Wohneinheiten. Für das Fassadengerüst am Bau hat sich der Generalunternehmer mit Rose System Scaffolding LTD einen Gerüstbauer gesucht, der nicht auf eine Rohr- und Kupplung-Lösung, sondern konsequent auf die Vorteile des Layher AllroundGerüsts setzt.

„Die Architektur des Gebäudes weist nicht weniger als zehn Dachflächen unterschiedlicher Höhe auf, die wir durch unsere Gerüstlösung sicher erschließen mussten“, erläutert James Brierley, Inhaber der Rose System Scaffolding LTD. „Zudem wurden zahlreiche Materialaufzüge installiert, welche die Arbeiten an der Fassade so wenig wie möglich stören durften. Diesen Anforderungen konnten wir durch unser Layher AllroundGerüst sehr flexibel und schnell nachkommen,“ führt der erfolgreiche, englische Layher Pionier aus. „Die Kombination aus Sicherheit, Flexibilität, Effizienz und Schnelligkeit des Layher Materials macht den Unterschied.“

Ein System das auf ganzer Linie überzeugt 
Für den erfahrenen Gerüstbauexperten spielt auch das geringe Gewicht der Lightweight Produkte eine nicht unerhebliche Rolle, da es sowohl die Lagerung, das Handling wie den Aufbau erheblich vereinfacht. Er hebt dabei auch nochmals das einzigartige Grundprinzip des Systems hervor, an dem sich bis zu acht Anschlüsse in den statisch idealen Allround Knoten in verschiedenen Winkeln anschlagen lassen. Dabei ermöglicht die AutoLock-Funktion an den Riegeln den schnellen und sicheren Aufbau, da sich diese fast automatisch arretieren lassen. Bei Bedarf lassen sich diese kraftschlüssigen Verbindungen auch ganz einfach mit einem Hammerschlag wieder lösen, um z.B. Änderungen oder Ergänzungen am Gerüst durchzuführen.

Sicherheit und Effizienz zählt
Das Fassadengerüst erstreckt sich um die gesamte Außenfassade und einen Innenhof. Es wurde von Rose System Scaffolding LTD und Layher gemeinsam geplant und ermöglicht den sicheren Zugang zum Stahl Gerüst des Gebäudes während der Rohbauarbeiten und für die anschließende Montage der Dächer und Fenster. „Der Vorteil des Layher AllroundGerüsts liegt neben dem flexiblen und sicheren Aufbau für dieses Projekt vor allem darin, dass der breite Grundaufbau und das Fehlen störender Verstrebungen sowohl für die Bauarbeiter wie den Material- und Werkzeugtransport optimale Voraussetzungen schafft“, so Brierley. In Kombination mit Layher Stahlböden und Treppentürmen konnten die Gerüstbauexperten in Manchester so den sicheren und unkomplizierten Zugang zur Baustelle sehr effizient gewährleisten. „Die Anforderungen an die Sicherheit und die Flexibilität des Gerüstbaus dieses, für Manchester, die Universität und die Studenten so wichtigen Gebäudes, waren sehr hoch und verlangten den Gerüstspezialisten und dem System alles ab. Zusammen konnten wir hier zeigen, was mit dem Layher AllroundGerüst alles möglich ist und welche grundsätzlichen Vorteile es gegenüber den herkömmlichen Rohr- und Kupplungs-Lösungen hat“, ergänzt Sean Pike, Geschäftsführer der englischen Layher Tochter.

Ein Visionär und Überzeugungstäter 
Geschäftsinhaber der Rose System Scaffolding LTD ist James Brierley, zuvor Geschäftsführer eines großen Gerüstbauunternehmens im Mittleren Osten Englands. Brierley eröffnete vor gerade einmal zwei Jahren in Oldham, im Nordwesten Englands seinen eigenen Betrieb, in dem ausschließlich Layher Allround Material zum Einsatz kommt. Noch in seiner Zeit als Geschäftsführer kam er zum ersten Mal mit den Layher Produkten in Kontakt und wurde schnell zu einem großen Befürworter dieser Technologie. James überzeugten vor allem die wirtschaftlichen Vorteile des Layher AllroundGerüsts durch die flexible und einfache Handhabung. Er begann sein eigenes Geschäft mit kleinen und mittleren Aufträgen und konnte sich durch die positive Resonanz der Auftraggeber, seinen guten Namen und viele interessante Kontakte von Auftrag zu Auftrag steigern. Der aktuelle, deutlich umfangreichere Job für das Appartmenthaus in Manchester zeigt, wie erfolgreich die Rose System Scaffolding LTD in kürzester Zeit mit Ihrem Layher System sind.

Verbaute Gerüstsysteme:

Wilhelm Layher GmbH & Co KG

Ochsenbacher Straße 56
D-74363 Güglingen-Eibensbach 

Copyright © 2019 Wilhelm Layher GmbH & Co KG. Alle Rechte vorbehalten.